Sanierungsberatung, Insolvenzverwaltung,
Restrukturierung und Unternehmensplanung

Als Berater versuchen wir, existenzbedrohende Unternehmenskrisen rechtzeitig zu erkennen und an der Seite der Unternehmer aktiv tätig zu werden. Unser Ziel ist es, während der Sanierungsphase die Krise mit dem Unternehmer, mit Banken, Lieferanten und weiteren Gläubigern zu überwinden. Die Sanierungsberatung erfordert fundierte wirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Kenntnisse sowie einschlägige Erfahrungen im Umgang mit der Materie. Ist es für eine Krisenüberwindung durch Beratung zu spät oder ist die Einleitung eines Insolvenzverfahrens aus anderen Gründen unvermeidbar, begleiten wir das Verfahren durch qualifizierte wirtschaftliche und steuerliche Unterstützung.

In dem Fachgebiet Sanierungsberatung und Insolvenzverwaltung arbeiten wir mit Herrn Rechtsanwalt Oliver Schulte, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Mediator, von der Kanzlei

bitter . ehrhardt
Rechtsanwälte und Insolvenzverwalter
Busdorfwall 22, 33098 Paderborn
www.bitter-ehrhardt.de

zusammen. Herr Schulte ist mit einem eigenen Büro in unseren Standort Arnsberg, Brückenplatz 13 integriert. In unserem Team wird das Fachgebiet vorrangig von Herrn Wirtschaftsprüfer Steuerberater Christian Reiss betreut, der zusätzlich die Qualifikation "Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e. V.)" besitzt. Die Fachberater unterliegen einer ständigen Fortbildungspflicht.

Unser Angebot an Sie:

  • Beratung von insolvenzgefährdeten Unternehmen
  • Umfassende begleitende Beratung während der gesamten Restrukturierung
  • Erstellung und Beurteilung eines Sanierungskonzepts/Insolvenzplans
  • Sanierungscontrolling zur Umsetzung des Konzepts/Insolvenzplans
  • Prüfung außergerichtlicher Vergleiche in betriebswirtschaftlicher Hinsicht
  • Gutachtliche Tätigkeit gegenüber dem Insolvenzgericht bzw. den Gläubigern, insbesondere Erstellung von Sanierungsgutachten gemäß IDW S6
  • Wahrnehmung von Rechnungslegungspflichten in der Insolvenz